Palmenhof Ilten Erfahrungen und Pflege von mediterranen Pflanzen im Winter

Palmenhof Ilten Winter-Update vom 26.03.2013

Der Winter 2012 /2013 scheint nicht enden zu wollen. Unsere mediterranen Pflanzen brauchen nach wie vor Schutz vor der Kälte und viel Fingerspitzengefühl bei der Pflege. Durch den erneuten Kälteeinbruch wird der natürliche Wachstumszyklus vieler Pflanzen beeinflusst. Entfernen Sie nicht zu früh den Winterschutz Ihrer Pflanzen, insbesondere im Wurzelbereich und schützen Sie sie vor zuviel Nässe, um unwiderrufliche Schäden am Wurzelballen zu vermeiden. Schützen Sie Ihre mediterranen Pflanzen zusätzlich vor starken Windböen, um das Wachstum der neugebildeten Wedel zu unterstützen und die Standfestigkeit der Wurzeln zu fördern. Sobald der derzeitige Dauerfrost zu Ende ist, sollte der Winterschutz vollständig entfernt werden, damit die Pflanzen richtig atmen können und ungehindert Photosynthese machen können, um gut zu wachsen. Achten Sie dann darauf, die Pflanzen in der Anfangszeit nicht der direkten Sonneneinstrahlung auszusetzen, denn nach dem langen Winter sind sie anfällig für Sonnenbrände. Bei allen Fragen zur Gestaltung Ihres mediterranen Gartens und zur Auswahl und Pflege der Pflanzen, ist der Palmenhof Ilten Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Dieser Beitrag wurde unter Feuchtigkeitsmesser/Wasserprüfer, Frostschäden/Winterschäden, mediterrane Pflanzen, Olivenbaum mieten, Olivenbäume, Palmen mieten, Uncategorized, Vermietung von Palmen, Winterharte Palmen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.